Fast läuft es schon wieder normal..



Fast läuft es schon wieder normal!

Der Sportbetrieb auf dem Sportplatz ist seit Mai angelaufen. Es gibt mittlerweile keine Beschränkungen hinsichtlich Teilnehmer, Kontakt / kein Kontakt. Es bleiben das Nutzungsverbot für Umkleidekabinen und Duschen. Dazu selbstverständlich die Corona-Anwesenheitslisten. Auch der Indoor-Betrieb hat im Juni gestartet. Aktuell ist er ausgebremst durch die 2 Wochen-Quarantäne-Sperrung der Gemeinde. Aber auch das wird wieder. Wir sind ja Kummer gewöhnt. Für Indoor gelten die gleichen Regeln wie für außen, nur noch verschärft durch das Durchlüftungsgebot. Was noch abgeklärt werden muß, ist das gesamte Zuschauerwesen. Zur Zeit sind wir glücklich über die Trainingsmöglichkeiten.

Der Sportplatz Hohenrieth ist an die Gemeinde zurückgegeben worden. Wir konzentrieren uns jetzt auf den Sportplatz am Hochwald, das DABS (Dr.-August-Biermann-Stadion). Hier hat sich einiges getan und wird sich noch einiges tun

die Tartanbahn glänzt wieder

Die Bogenschützen haben sich schon fast eingerichtet

Zwei Trainerbänke warten auf ihre Installation

zwei mobile Kleintore sind da, zwei weitere sind, dank einer Spende der Volksbank, im Zulauf.

Der Überstand vom Sportheim Hohenrieth ist abmontiert und zum DABS gebracht. Er muss noch neu gestrichen und dann aufgebaut werden.

Eine neue Heizung ist eingebaut. Damit könnte wieder warm geduscht werden, aber Corana …

Flutlichtanlage, Änderung des Rasensprengleranlage, neue Bandenwerbung und, und, und … stehen auf der Agenda.

Das Alles läuft im Wesentlichen über die beteiligten Sparten. Vielen Dank noch einmal an alle Beteiligten für Ihre Iniative und Engagement.

 

Unsere Mitgliederversammlung, die traditionsgemäß immer Anfang März stattfindet, ist verschoben. Der neue Termin ist

Freitag, der 24.09.2021 im Bürgerhaus

Thomas Heitmann